Dienstag, 21. Juni 2011

Strandhut


Geflochtenes Band um einen Strohhut zu machen, keine Kunst ;)
und was das Beste ist, dass man weder Nadel noch Faden braucht ;)

Was ihr braucht: Stoff, Schere, (Knöpfchen)

Schritt eins: Das alte Band, wenn vorhanden, lösen.


Schritt zwei: Schneidet euch Stoffstreifen. Um so breiter euer Band werden soll, desto breiter schneidet ihr die
                   Streifen. Diese Streifen bindet ihr mir einem kleinen Streifen Stoff fest und flechtet sie. Bedenkt
                   unbedingt, dass man beim Flechten Länge verliert also ruhig erstmal doppelt so viel Umfang
                   berechnen ;)

Schritt drei: Am Ende knotet ihr wieder mit einem Stückchen Stoff fest, jedoch so, dass der Anfang mit im
                  Knoten ist, sodass ein ,,Band" entsteht. Dieses stülpt ihr über den Hut.

Schritt vier: Ein kleines Knöpfchen mit Hilfe eines Stoffstreifens festbinden.


Fertig :)


Kommentare:

  1. hab dir einen award verliehen :)

    http://lilalilamode.blogspot.com/2011/07/winner-takes-it-all.html

    AntwortenLöschen