Samstag, 14. Mai 2011

Armbanduhren

Hallo ihr Lieben,
oder besser guten Abend. Ich habe mal meine alten ungeliebten Uhren rausgekramt und sie "überarbeitet".
Da es nicht bei jeder Uhr gleich funktioniert kann ich leider nur eine Anleitung geben wie es bei meinen Uhren geklappt hat.



Was ihr braucht: Ja gute Frage, ich habe Stoff gebraucht und Spitze. Natürlich eine/mehrere Uhr/en.
                          Kleber, Nadel, Faden, Picker vielleicht. Ihr werdet nichts außergewöhnliches benötigen ;)

Uhr blau:

Schritt eins: Nehmt die Uhr auseinander, aber merkt euch wie sie zusammen gehört ;)



Löst alles was man lösen kann ;)

Schritt zwei: Klebt Spitze, Stoff o.ä. auf und achtet darauf, dass es gut trocknet - schließlich reibt die Uhr
                   ständig an eurem Handgelenk.

Schritt drei: baut die Uhr wieder zusammen - jetzt ist euer Gedächtnis gefragt ;)
Fertig :)



Rote Uhr:

Schritt eins: Nehmt die Uhr auseinander, aber merkt euch wie sie zusammen gehört ;)



Schritt zwei: Band nähen mit Spitze bekleben und ein"bauen". Schnalle einnähen und Ende des Bandes
                   umnähen (ich habs mit Spitze umgenäht)


Schritt drei: Schlinge nähen und um das Band mit der Schnalle anbringen. Loch in das Band machen (ich habs
                  unprofessionell mit einer Schere gemacht)


Fertig (:


:)
Ich hoffe euch gefallen die Uhren (:

Kommentare:

  1. gefallen?? ich bin verliebt glaub ich. jetzt mach ich mich gleich auf die suche nach einer alten uhr :)

    AntwortenLöschen
  2. wow.. gefällt mir sehr gut, sieht wunderbar aus. :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus. Würdest du mir verraten, wo du die traumhafte blaue Spitze her hast?
    Lg

    lysmdesign.blogspot.com

    AntwortenLöschen